Consulting – Coaching  – Trainings 


 

Die Weiterbildung für am­bi­ti­o­nierte Frauen

"Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln." (Herbert Spencer)


Das Training: richtet sich an Fach- und Führungsfrauen und ist speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet.


Warum eine Weiterbildung nur für Frauen?



Es ist längst belegt, dass gemischte Teams erfolgreicher sind. Doch in Führungstrainings lernen Frauen lediglich sich den längst überholten Führungsstrukturen anzupassen und sich einzuordnen. 
Die gängigen Trainings bauen auf veralteten Managementtheorien und Strukturen. In denen aber die Vielfalt und Komplexität keinen Nährboden finden.



Der Erfolg von gemischten Teams liegt nicht in der Anpassung, sondern in der Innovation - im Nutzen von unterschiedlichen Stärken und schlussendlich darin, dass neue Erkenntnisse, Methoden und Führungs-Kompetenzen eingebracht werden. So ist die Verwechslung von Lernen und Anpassen in den Unternehmen einer der grössten Denkfehler geworden. Zudem verstärkt diese Verwechslung den Defizitgedanken.
Wir aber wollen auf Stärken aufbauen, Potential entfalten und neue Verhaltensweisen antrainieren.


Aus welchen Branchen kommen unsere Teilnehmerinnen?

  • Aus Banken: Beispiel UBS und Raiffeisen
  • Aus Versicherungen: zum Beispiel Swiss Life und Basler Versicherungen
  • Aus Verwaltungen: zum Beispiel Gemeinden und öffentliche Einrichtungen 
  • Aus Technologie Unternehmen und Startups: zum Beispiel Nine Internet Solutions AG
  • Aus KMU's: zum Beispiel PlotFactory und Maraxo
  • Frauen, die sich beruflich verändern möchten oder Studienabgängerinnen, die schon Praxiserfahrung aufweisen (Hochschulen, HSG etc.)


Hier geht es direkt zur Anmeldung für die Führungswerkstatt.

Wir freuen uns auf Sie! 






 
 
 
E-Mail
Anruf
LinkedIn